Relevanz des Blog Marketings für die Neukundengewinnung

Blogs kommen immer mehr im Trend. So viele, gerade junge Leute, führen einen Blog über die verschiedensten Themen. Führt ihr einen Blog?
Und wie wichtig ist Blog Marketing eigentlich für die Neukundengewinnung? Diese Frage stellt sich wahrscheinlich nicht nur mir. Ist Blog Marketing überhaupt wichtig? Was denkt ihr?
Ich würde mal sagen ja, und warum? Weil das Blog Marketing viele Vorteile für Unternehmen bietet.

Kurz gesagt sind Blogs…

  • einfach…
  • schnell…
  • preisgünstig…
  • vertrauensbildend…
  • interaktiv…
  • im Trend…
  • Meinungsbildend!

Wird das Thema Blog jedoch genauer betrachtet, findet man viel mehr Vorteile.
Ein Blog sollte auch gut strukturiert und aufgebaut werden, damit er für neue Kunden ansprechend ist.

Der Aufbau von einem Blog:

    • Für einen Blogartikel braucht es eine interessante Überschrift:

Eine Überschrift sollte ansprechend gestaltet werden, sodass diese den Leser zum Lesen anregt.

    • Versprechen die in einem Artikel gemacht werden, sollten gehalten werden:

Was du dem Kunden in einem Blog versprichst, sollte auch gehalten werden, denn ansonsten verliert man die Glaubwürdigkeit und löst einen negativen Werbeeffekt aus.

    • Bilder sollten im Artikel eingebaut werden:

Bilder haben oft eine hohe Aussagekraft und können den Leser zum Weiterlesen animieren.

    • Machen dir über das Layout Gedanken:

Das Layout sollte ansprechend gestaltet werden, sodass der Leser zum Lesen des Beitrags animiert wird.

    • Nutze die Sprache deiner Leser:

Wer ist eure Zielgruppe? Bevor ein Blog gestaltet wird, gilt es herauszufinden wer die Zielgruppe ist, damit auch dementsprechend die Beiträge verfasst werden können.

    • Bringe eine Struktur in deine Texte:

Eine richtige Struktur ist sehr wichtig. Ein Beitrag sollte einen Anfang, einen Hauptteil und einen Schluss haben sowie auch mit Absätzen gut strukturiert werden, sodass der Leser den Beitrag wie einen roten Faden durchlesen kann.

    • Bringe Beispiele und Erfahrungen ein:

Mit Hilfe von Beispielen und Erfahrungsberichten kann sich der Leser oft mehr vorstellen und es ist somit sehr hilfreich für das allgemeine Verständnis.

Nachdem wir jetzt die Vorteile und den Aufbau kennen, habe ich mich mit der Frage beschäftigt, wie man mit einem gut aufgebauten Blog neue Kunden gewinnen kann.

Neukundengewinnung mit Hilfe eines Blogs bzw. wie wendet man einen Blog in Bezug auf Marketing richtig an:

Viele Menschen sind oft schon sehr genervt von der “klassischen” Werbung. Diese kann auch schon einen ungewollten Effekt bei den Kunden auslösen.

Firmen können einen Blog jedoch als positive Werbung der Produkte nutzen und dadurch mehr Kunden auf die Firma und die angebotenen Produkte aufmerksam machen.

In einem Blog kann die Firma zum Beispiel ihre Produkte und deren Handhabung genau erklären. Dies geschieht mit Hilfe von Artikeln, und aber auch mit YouTube Videos.

Ich kenne Firmen, die zum Beispiel Lebensmittel verkaufen und einen Blog darüber führen welche Gerichte damit gezaubert werden können.
Mit dieser Strategie überredet man leichter neue Kunden dazu die Produkte zu kaufen und zu testen.

Fraglich ist auch, wo Blog Beiträge am besten veröffentlicht werden sollten, damit diese auch eine gute Reichweite erzielen, denn nur mit einer guten Reichweite können auch viele neue Kunden erreicht werden?

Veröffentlichung von Blogs:

  • Der Blog sollte mit den vorhandenen Social Media Kanälen verlinkt werden und wenn ein neuer Blogbeitrag erstellt wird, kann und soll dieser gleich auf den entsprechenden Kanälen beworben werden.
    Das Posten von Beiträgen sollte regelmäßig erfolgen.
  • Falls ein YouTube Account besteht, sollte dieser mit dem Blog auch verbunden werden.
  • In unregelmäßigen Abständen sollten die Leser auf den Social Media Kanälen auch zum Teilen und Kommentieren der Blogbeiträge animiert werden, denn dann kann die Reichweite vergrößert werden.

Wie man sehen kann, ist das Blog Marketing ein sehr wichtiger Bestandteil des Marketings. Wenn ein Unternehmen einen Blog einführt, sollte darauf geachtet werden, dass dieser auch gut aufgebaut und professionell betrieben wird. Falls nicht, kann eine gut gemeinte Werbung auch gleich mal nach hinten los gehen und falsch bei der Zielgruppe ankommen.

Mit einem Blog sollte man sich auf die Zielgruppe fokussieren und deren Wünsche und Bedürfnisse kennen sowie auch deren Probleme lösen.

Wenn dies beachtet wird, kann ein Unternehmen mit einem Blog sehr erfolgreich werden und viele neue Kunden gewinnen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Erstellen eures eigenen Blogs.

Quellenangaben:

https://www.contentmanager.de/redaktion-recht/jens-jacobsen-vorteile-von-blogs/
https://karrierebibel.de/blog-starten/
https://www.neukundengewinnung-hamburg.de/blog/

am 11.02.2022 von Ines Schwaiger erstellt