MBA Wirtschaftsrecht (FH)

 

Ausbildungsziel

Ziel des MBA Wirtschaftsrecht (FH) ist eine fundierte Ausbildung an der Schnittstelle Betriebswirtschaft und Recht, wobei Absolventen/-innen befähigt werden rechtliche und strategische Entscheidungen in Unternehmen zu treffen. Dazu gehört der Kompetenzerwerb für die Beratung der Geschäftsführung und/oder Fachabteilungen hinsichtlich:

  • verschiedener wirtschaftlicher und rechtlicher Fragestellungen,
  • der Bewertung verschiedener Geschäftsfälle hinsichtlich rechtlicher Chancen und Risiken,
  • der Erarbeitung von rechtlichen Entscheidungsgrundlagen einschließlich Handlungsempfehlungen sowie
  • die Vertretung des Unternehmens gegenüber Vertragspartner.

Ein Fokus des Lehrangebots liegt auf Internetrecht, e-Commerce Recht, Verbraucherschutz im e-Commerce, Webauftritt, Werbung im Internet, Vertragsabschluss im Internet, Datenschutzgesetz und Richtlinien, EU-Datenschutz Grundverordnung, Urheberrecht, Domainrecht, elektronische Signaturen, Telekommunikationsgesetz, Mediengesetz und Offenlegungspflicht. Das neue Wissen in diesen Rechtsgebieten fehlt vielen Berufstätigen in juristischen und wirtschaftlichen Berufen.

 

Curriculum MBA Wirtschaftsrecht

  • Unternehmensrecht (6 ECTS)
  • Internetrecht (6 ECTS)
  • Datenschutzgesetz & EU Datenschutz Grundverordnung (6 ECTS)
  • Arbeitsrecht (6 ECTS)
  • Finanzstrafrecht (6 ECTS)
  • Personal, Leadership & Management Kompetenzen (6 ECTS)
  • Projekt- & Zeitmanagement (6 ECTS)
  • Wissenschaftliches Arbeiten (6 ECTS)
  • Projektarbeit Wirtschaftsrecht (12 ECTS)

 

Meine Vorteile im Studium

  • Neue Kursmaterialien von Dozenten der Uni Wien, Uni Innsbruck, FH Krems, Salzburg usw.
  • Betreuung der Fragen im Studium
  • Lernvideos, Folien, Fragenkataloge, Chat, Blog, uvm.
  • Zeitlich flexibel neben Vollzeit-Job oder in Bildungskarenz studieren
  • Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport und Freizeit
  • MBA-Titel (Akademischer Grad) führbar gemäß EU-Bologna-Reform
  • International anerkannter Studienabschluss mit H+ in Anabin (anabin.kmk.org)

 

Zielgruppe

Der MBA Wirtschaftsrecht ist besonders geeignet für:

  • Beschäftigungsmöglichkeiten für Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen in Rechts- und Personalabteilungen
  • Mitarbeiter/-innen in Anwaltskanzleien, Notariaten und bei Gerichten
  • Mitarbeiter/-innen in Banken, Versicherungen und Behörden, welche mit Rechtsthemen befasst sind
  • Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen in Steuerberatungskanzleien sowie Unternehmensberatungen
  • Geschäftsführer und Prokuristen
  • Selbständige Wirtschaftsrechtsexperten und -berater
  • Bereichs- und Abteilungsleiter mit Interesse an rechtlichen Themen
  • Mitarbeiter/-innen in Berufsverbänden und Interessenvertretungen (Kammern)
  • Mitarbeiter/-innen der Sozialversicherungsträger
  • Personen mit wirtschaftlicher und kaufmännischer Vorbildung
  • Personen, die eine zeit- und ortsunabhängige Weiterbildung bevorzugen
  • Personen, die sich gerne mithilfe neuer Medien (Internet, Lernvideos, Hörbücher, Online Lernmaterialien) weiterbilden möchten und sich selbständig die Lern- und Prüfungszeiten einteilen möchten
  • Besonders nützlich ist das Studium für Studierende, die später gerne im Steuerbereich, Banking oder in Versicherungen tätig sein möchten oder Unternehmen hinsichtlich neuer rechtlicher Themen mit Nutzung des Internet beraten möchten
  • Arbeitsrechtliche und unternehmensrechtliche Fragestellungen beantworten mit Positionen in der Geschäftsführung, Abteilungsleitung oder Personalabteilung

 

Fähigkeiten unserer Absolventen/-innen

Unsere Absolventen/-innen verfügen über spezialisierte Problemlösungsfertigkeiten …

  • zum Begleiten von rechtlichen Fragestellungen in der Unternehmenspraxis (Unternehmensgründung, Finanzierungsfragen, Geschäftsfeld-Erweiterung mit Online-Produkten und Dienstleistungen, etc.).
  • zur Unterstützung bei wirtschaftlichen und rechtlichen Fragestellungen im Unternehmen, Fragen der Mitarbeiter/-innen (z.b. arbeitsrechtlich), Kunden und Kooperationspartner (z.B. unternehmensrechtlich).
  • zur Vorbereitung und Durchführung von Vertragsverhandlungen und Vertragsgestaltungen.

 

Fakten zum MBA

  • Sprache: Deutsch
  • Format: Online Studium – ohne Präsenz
  • ECTS: 60 ECTS
  • Studiendauer: 3 Semester
  • Zulassung: Studieren ohne Matura möglich, Zusatzprüfung erforderlich.
  • Akademischer Grad: Master of Business Administration (MBA)
  • Lehrgangsgebühr: EUR 9.000.- Ratenmodelle möglich
  • Der Lehrgang startet vorbehaltlich der Genehmigung durch das FH Kollegium.

 

Musterkusmaterial

Komm-Rat. Mag. Dr. jur. Raimund Neuwirther, Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für das Immobilienwesen, 40 Jahre Fachgruppenobmann der Immobilien und Vermögenstreuhänder Kärnten

Lernfragen Finanzstrafrecht
 

DDr. Elfi Furtmüller, Universität Innsbruck

Musterkursmaterial Lernfragen Internetrecht

Lust auf mehr Musterkursmaterial? – Informationen anfordern hier!

 

Anmeldung für MBA mit FH-Diplom – jetzt vormerken lassen!

Senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail an studienberatung@amc.or.at zu! Für Ihre Anmeldung benötigen wir:

  • Unterschriebenes Anmeldeformular (das Anmeldeformular sendet Ihnen die Studienberatung gerne zu)
  • Lebenslauf
  • Passkopie
  • Zeugnisse/Diplome
  • Der Lehrgang startet vorbehaltlich der Genehmigung durch das FH Kollegium.

 

Abschluss

Den Studierenden wird der akademische Grad „Master of Business Administration“, abgekürzt „MBA“, verliehen.

 

Gewerbeberechtigung & Unternehmer-Prüfung

Gewerbeberechtigung „Unternehmensberatung einschließlich Unternehmensorganisation“
Mit dem Abschlusszeugnis in Verbindung mit einer einjährigen, facheinschlägigen Tätigkeit ist gemäß § 19 GewO die Erteilung der Gewerbeberechtigung für das reglementierte Gewerbe der „Unternehmensberatung einschließlich Unternehmensorganisation“ möglich.

Unternehmer-Prüfung
Mit dem Abschlusszeugnis dieses Lehrganges ist die Anrechnung der Unternehmerprüfung möglich.

 

Studienhandbuch

Studienhandbuch Betriebswirtschaft

 

Wir sind für Ihre Fragen da!

Für Auskünfte zu Studium, Voraussetzungen und der Vormerkung steht Ihnen unsere Studienberatung gerne zur Verfügung!

E-Mail: studienberatung@amc.or.at.

Telefonische Beratung: +43 (0) 676 / 898 778 888 oder +43 (0) 676 / 898 778 810 von Montag bis Freitag von 09:00 – 12:00 Uhr.
 
Lust auf mehr Musterkursmaterial? – Informationen hier anfordern:

 

Möchten Sie Musterkursmaterial für Ihren Lieblingskurs?

Hineinschnuppern in die Kursunterlagen?

Einfach Mail an studienberatung@amc.or.at & Ihre Lieblingskurse listen.

Zackig senden wir Ihnen spannendes Musterkursmaterial zu!
Studienberatung: +43 676 / 898 778 810.

YouTube
LinkedIn
Google+
Facebook