Die Bildungskarenz ist beliebt.

Die Bildungskarenz ist beliebt. Im vergangenen Jahr nahmen sich fast 15.000 Personen eine Jobauszeit, um sich weiterzubilden.

Das ist ein Zuwachs von drei Prozent gegenüber 2017. Auch heuer dürfte der Trend anhalten, was insofern überraschend ist, weil das Modell in seinen Anfangsjahren kaum Interesse weckte.
Erst eine Krise läutete die Wende ein.
weiter lesen https://orf.at/stories/3146163/

am 08.12.2019 von Koller Krystian erstellt