2 Monate Corona Bildungskarenz

Personalkosten vom AMS übernehmen lassen?

= Bildungskarenz für Ihre Mitarbeiter/innen!

  • Viele Unternehmer/innen stehen derzeit vor der Entscheidung, wie sie den Fortbestand des Unternehmens sichern können.

 

Bildungskarenz – Vorteile für Arbeitgeber/innen:

  • Gegenüber Kurzarbeit sparen Unternehmen die gesamten Personalkosten
  • Mitarbeiter/in erhält vom AMS Weiterbildungsgeld in der Höhe des Arbeitslosengeldes
  • Mitarbeiter/in darf zusätzlich geringfügig dazu verdienen
  • Dienstverhältnis bleibt aufrecht während der Bildungskarenz
  • Mitarbeiter/in kann 2 – 12 Monate in Bildungskarenz gehen
  • Zertifizierte Kurse, Lehrgänge, Prüfungen können 100% online absolviert werden
  • Bildungskarenz kann jederzeit abgebrochen oder verlängert werden (bis 12 Monate innerhalb von 4 Jahren)
  • Infos Bildungskarenz: https://mba-studium.at/bildungskarenz
  • Höhe des Weiterbildungsgeldes pro Mitarbeiter ausrechnen: https://ams.brz.gv.at/ams/

 

Bildungskarenz – Vorteile für Mitarbeiter/innen:

  • Höherqualifizierung, Weiterbildung, Zeit gut nutzen, finanzielle Absicherung
  • Speziell in der aktuellen Situation: Online Kurse, Dipl., Zert. Lehrgänge, MBA
  • 100% online Fernstudium: Online-Prüfungen zeitlich + örtlich flexibel
  • Wirtschaftsakademie Wien, zertifizierter Bildungsanbieter für Bildungskarenz
  • jahrelange Erfahrung in der Abwicklung von Bildungskarenz-Anträgen mit dem AMS
  • Hoch qualitative Kurse von Professor/innen, Dozent/innen anerkannter Universitäten und Fachhochschulen sowie erfahrenen Praktiker/innen
  • Innovative 24×7 Lernplattform mit umfangreichem Unterrichtsmaterial
  • Fachlich betreutes Diskussionsforum in jedem Kurs
  • Bildungsangebot: https://mba-studium.at/ausbildungen/

 

Studiengebühr für 2 Monate Bildungskarenz

  • Bildungskosten können in Österreich und Deutschland von der Steuer abgesetzt werden
  • € 500,- für Unternehmen (€ 100,- USt vom Finanzamt zurückholen)
  • € 600,- für Privatpersonen

 
Nutzen Sie die Aufklärung über die Bildungskarenz, um Unternehmen die Erhaltung ihrer Strukturen während der Krise zu ermöglichen.
Wenn Sie Anfragen Ihrer Kund/innen haben, dann weisen Sie bitte auf diese Lösung hin.
 
Wenn Sie noch Fragen haben oder einen persönlichen Beratungstermin wünschen, melden Sie sich bitte bei der Studienberatung!

  • E-Mail: studienberatung@amc.or.at
  • Telefonische Beratung: +43 (0) 676/898 778 888 oder +43 (0) 676/898 778 810 (Montag – Freitag von 09:00 – 12:00 Uhr)

 
Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit!