2 Monate Corona Bildungskarenz

Personalkosten vom AMS übernehmen lassen?

= Bildungskarenz für Ihre Mitarbeiter!

  • Viele Unternehmer stehen derzeit vor der Entscheidung, wie sie den Fortbestand des Unternehmens sichern können.

 

Bildungskarenz – Vorteile für Arbeitgeber:

  • Gegenüber Kurzarbeit sparen Unternehmen die gesamten Personalkosten
  • Mitarbeiter erhält vom AMS Weiterbildungsgeld in der Höhe des Arbeitslosengeldes
  • Mitarbeiter darf zusätzlich geringfügig dazu verdienen
  • Dienstverhältnis bleibt aufrecht während der Bildungskarenz
  • Mitarbeiter kann 2 – 12 Monate in Bildungskarenz gehen
  • Zertifizierte Kurse, Lehrgänge, Prüfungen können 100% online absolviert werden
  • Bildungskarenz kann jederzeit abgebrochen oder verlängert werden (bis 12 Monate innerhalb von 4 Jahren)
  • Infos Bildungskarenz: https://mba-studium.at/bildungskarenz
  • Höhe des Weiterbildungsgeldes pro Mitarbeiter ausrechnen: https://ams.brz.gv.at/ams/

 

Bildungskarenz – Vorteile für Mitarbeiter:

  • Höherqualifizierung, Weiterbildung, Zeit gut nutzen, finanzielle Absicherung
  • Speziell in der aktuellen Situation: Online Kurse, Dipl., Zert. Lehrgänge, MBA
  • 100% online Fernstudium: Online-Prüfungen zeitlich + örtlich flexibel
  • Wirtschaftsakademie Wien, zertifizierter Bildungsanbieter für Bildungskarenz
  • jahrelange Erfahrung in der Abwicklung von Bildungskarenz-Anträgen mit dem AMS
  • Hoch qualitative Kurse von Professoren, Dozenten anerkannter Universitäten und Fachhochschulen sowie erfahrenen Praktikern
  • Innovative 24×7 Lernplattform mit umfangreichem Unterrichtsmaterial
  • Fachlich betreutes Diskussionsforum in jedem Kurs
  • Bildungsangebot: https://mba-studium.at/ausbildungen/

 

Studiengebühr für 2 Monate Bildungskarenz

  • Bildungskosten können in Österreich und Deutschland von der Steuer abgesetzt werden
  • € 500,- für Unternehmen (€ 100,- USt vom Finanzamt zurückholen)
  • € 600,- für Privatpersonen

 
Nutzen Sie die Aufklärung über die Bildungskarenz, um Unternehmen die Erhaltung ihrer Strukturen während der Krise zu ermöglichen.
Wenn Sie Anfragen Ihrer Kunden haben, dann weisen Sie bitte auf diese Lösung hin.
 
Wenn Sie noch Fragen haben oder einen persönlichen Beratungstermin wünschen, melden Sie sich bitte bei der Studienberatung!

  • E-Mail: studienberatung@amc.or.at
  • Telefonische Beratung: +43 (0) 676/898 778 888 oder +43 (0) 676/898 778 810 (Montag – Freitag von 09:00 – 12:00 Uhr)

 
Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit!