Blogbeitrag Online Marketing & Social Media Management

Wachstumsmarkt Social Media Management

Wenn man eine beliebige Jobplattform im Internet öffnet, fällt einem sofort auf, wie stark sich der Arbeitsmarkt in den letzten 10 Jahren verändert hat. Auch bedingt durch die veränderten Rahmenbedingungen, wie z.B.: die Pandemie, werden digitale Kanäle und somit auch Social Media Management immer wichtiger in der Wirtschaftswelt. Viele Unternehmen haben die digitalen Möglichkeiten und den Handlungsbedarf im Social Media Umfeld erkannt, und sind nun somit bereit in diesem Bereich neue Arbeitskräfte einzustellen und zu investieren.

Als Mama finde ich es wirklich wahnsinnig toll, dass ich im Rahmen der AMC Weiterbildung den Kurs Online Marketing & Social Media Management flexibel und online von zu Hause aus besuchen durfte, und somit während meiner unbezahlten Carearbeit zu Hause, auch noch die Möglichkeit hatte, mich mit einem so wichtigen Zukunftsthema zu beschäftigen und zu lernen.

Neben wichtigen Fachbegriffen und der Erläuterung verschiedener Einsatzgebiete von digitalen Kommunikationsformen im Social Media Business, wurden mir persönlich vor allem Möglichkeiten und Funktionsprinzipien aufgezeigt, die durch die Welt der Social Media entstehen. Auch wichtige Kennzahlen und Analysemethoden, unterstützt durch Praxisbeispiele und Fallstudien haben mich bei den unterschiedlichsten Themengebieten oft unterstützt.

Meine Vorgehensweise, um zum erfolgreichen Kursabschluss zu gelangen, war eigentlich immer folgende: Ich habe mir zunächst als Einführung ein paar Videos angesehen und mich dann durch die Online Folien geklickt. Im nächsten Schritt habe ich mir diese ausgedruckt und die wichtigsten Stellen für mich markiert bzw. ggf. mit anderen Informationen aus Videos oder Forendiskussionen ergänzt. Meist fällt es mir nämlich leichter aus ausgedruckten Lernmaterialien zu lernen. Dann habe ich ganz in Ruhe in meinem Tempo die Folien durchgearbeitet (meist wenn das Baby geschlafen hat, oder mein Mann mit meinem Sohn auf dem Spielplatz war). Dann habe ich die offenen Fragen ausgearbeitet. Ganz zum Schluss, wenn ich das Gefühl hatte, dass ich in diesem Bereich nun alle offenen Fragen beantwortet habe, konnte ich ganz einfach online vorab die Testprüfung absolvieren, um zu sehen, ob ich nun für die Prüfung bereit bin. Wenn das Resultat positiv war, startete ich im nächsten freien und ruhigen Moment mit der Prüfung. Die Prüfungsfragen sind für mich wirklich verständlich und fair ausgearbeitet, sodass man eine gute Chance hat die Prüfung zu bestehen, wenn man die Unterlagen und Fragestellungen vorab bearbeitet hat.

Dieser Kurs hat mir auch den Anreiz gegeben zukünftig ein eigenes Unternehmen aufbauen zu wollen, da ich nun das notwendige theoretische Handwerkszeug in der Tasche habe. Die Übersicht der unterschiedlichen Erfolgsfaktoren hilft mir auch dabei Social Media Management besser in der Praxis einzuordnen zu können. Auch das Kapitel über Affiliate Systeme und deren Funktionsweise hat mir sehr geholfen, mir über neue Einnahmequellen und Formen von Zusatzeinnahmen Gedanken zu machen. Denn Social Media Management ist so viel mehr, als das was viele Menschen äußerlich auf den Kanälen tagtäglich sehen. Wenn Social Media Management wirklich professionell gemacht wird, sind so viele verschiedene Fähigkeiten notwendig, was das Jobprofil für mich wirklich sehr spannend und außergewöhnlich macht.

Daher freue ich mich, dass mir der Kurs Online Marketing & Social Media Management diese Welt und das Anforderungsprofil an eine*n Social Media Manager*in näher gebracht hat. Vielen Dank dafür und auch vielen Dank für die vielen praxisnahen Tipps aus der persönlichen Erfahrung der Vortragenden.

am 12.07.2022 von Catherina Donatone erstellt