Erwachsenenbildung

  • Die AMC Wirtschaftsakademie GmbH bietet flexible Weiterbildungen im deutschsprachigen Raum (DACH) für Erwachsene an.
  • Erwachsenenbildung/Weiterbildung ist die Kernaufgabe der Organisation.
  • Die Weiterbildungen werden von Dozent*innen und Fachbereichsmitarbeiter*innen auf dem unternehmenseigenen E-Campus unterrichtet.
  • Es werden Diplomierte Lehrgänge und Einzelkurse mit Zertifikat aus verschiedensten Fachbereichen angeboten.
  • In Kooperation mit Hochschulen werden zusätzlich auch mehrere akademische Master-Programme angeboten, welche mit dem akademischen Abschluss MBA (Master of Business Administration) abschließen und das Abschlussdiplom durch die kooperierende Hochschule verliehen wird.

 

Welche beruflichen Weiterbildungen bieten wir an?

Hier finden Interessent*innen einen Überblick über das Weiterbildungsangebot:

Erwachsenenbildung/Weiterbildung:
Einzelkurse mit Zertifikat
Diplomierte Lehrgänge
MBA-Programme
 
Lehrgangsabschluss eines Diplomierten Lehrgangs:

  • Nach erfolgreichem Lehrgangsabschluss eines Diplomierten Lehrgangs erhalten unsere Absolvent*innen ein Abschlussdiplom mit der Lehrgangsbezeichnung, Stundenumfang und den Prüfungsmethoden je nach Lehrgang.
  • Die berufliche Weiterbildung kann auf Visitenkarten, Lebensläufen oder Präsentationen angeführt werden.
  • Beispiel für die Bezeichnung eines Diplomierten Lehrgangsabschlusses:
    Herr Max Mustermann
    Dipl. Personalmanager oder Diplomierter Personalmanager

Lehrgangsabschluss eines MBA-Programms:

  • Nach erfolgreichem Abschluss unserer in Kooperation mit der Fachhochschule Burgenland angebotenen MBA-Programme erhalten Absolvent*innen den akademischen Grad/Titel MBA (Master of Business Administration).
  • Die Abschlussdokumente, welche die Urkunde, Urkundenmappe und Erfolgsnachweise umfassen, werden vom AIM (Austrian Institute of Management), einer Tochtergesellschaft der Fachhochschule Burgenland ausgestellt.
  • Der Lehrgangsabschluss setzt positiv absolvierte Kurse, eine positiv beurteilte Master-Thesis und eine kommissionelle Abschlussprüfung voraus.
  • Der Leistungsumfang wird bei MBA-Programmen in ECTS angegeben.
  • Beispiel für die Titelführung eines absolvierten Master-Hochschullehrgangs:
    Herr Max Mustermann, MBA
  • Den MBA-Titel dürfen Absolvent*innen ab Erhalt der Abschlussdokumente führen.
  • Der Namenszusatz des akademischen Titels (MBA) darf in amtlichen Dokumenten wie Pass oder Führerschein eingetragen werden.

 

Möchten Sie Musterkursmaterial?

  • Einfach Mail an studienberatung@amc.or.at& Ihre Lieblingskurse listen.
  • Wir senden Ihnen spannendes Musterkursmaterial zu.
  • Studienberatung: +43 676 / 898 778 810 oder +43 676 / 898 778 888

 

Lust die Lernplattform zu testen?

  • Wirtschaftsakademie Wien
  • Benutzername: testcampus
  • Passwort: Testcampus1!
  • Klicken Sie auf der rechten Seite in der Navigation auf „Meine Kurse“